Bernd Bachofer

Ausbildung zum Koch im Gasthof Hirsch in Stetten. Nach der Küchenchefstelle im Offizierscasino in Dillingen an der Donau folgten Wanderjahre in der Schweiz: Bürgenstock-Hotels in Luzern, Quellenhof in Bad Ragaz, Chesa Pirani in La Punt und das Carlton Hotel in St. Moritz. Topfguckerstationen bei Vincent Klink in der Wielandshöhe und im Oriental Hotel in Bangkok. Nach einem einjährigen Engagement bei Jörg Müller auf Sylt, Besuch der einjährigen Hotelfachschule in Heidelberg mit dem Abschluss des staatlich geprüften Gastronomen und Küchenmeisters.

Nach dem Zauberlehrling in Stuttgart von 1998-2002 Küchenchef im Restaurant Zum Hirschen in Fellbach (von 1999-2003 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet). Seit Februar 2003 Küchenchef, Pächter und alleiniger Geschäftsführer im Restaurant bachofer. Referent an der renommierten DEHOGA Akademie und regelmässiger Gastkoch in der SWR Live Show: Kaffee oder Tee. Zahlreiche inspirierende Reisen mit kulinarischem Auftrag nach Bangkok, Indonesien, Südafrika, Peking, Shanghai, Baskenland, Kambodscha, Vietnam, Tokio, Kyoto, Osaka, Takayama, Indien, Laos, Myanmar, Sri Lanka oder Dubai.

THERESA SCHMIDT

Unsere WEIN-WISSERIN und neue Kompetenz an der Flasche bereichert unser Team seit Anfang September 2016. Sie hat ihre Bachelorthesis über Amphorenweine in Deutschland geschrieben und internationale Weinwirtschaft an der Hochschule in Geisenheim studiert. Theresa sammelte Berufserfahrung  im Staatsweingut Weinsberg, bei „Ngatarawa Wines“ Hawkes Bay in Neuseeland, im „The Sampler“, London und als Sommelière im Restaurant „Favorite“ in Mainz.
 

BENJAMIN REISS

Die rechte Hand des Chefs wirkt wertvoll seit März 2013 in der bachofer-Küche und unterstützt das Team als echter Allrounder mit hoher Präzision und großem Einsatz. Seine souveräne Ruhe schafft so manche Balance und hilft auch beim großen Hobby: dem Motorradfahren!
Station gemacht hat der gebürtige Ludwigsburger unter anderem im Relais und Chateux Hotel Schwarzmatt in Badenweiler, im Relaxa Waldhotel Schatten und im Ludwig Eins in Abstatt.

SANDRA POHL

Unser "Betriebsküken Xena" wirbelt seit November 2012 hochengagiert und wissbegierig in der kalten Küche und in der bachofer-Pâtisserie. Die gebürtige Mühlackerin und selbsternannte Leseratte hat im Ristorante Salento in Vaihingen gelernt und überzeugt als gewissenhafte Teamplayerin und mit dem einen oder anderen Schalk, der ihr bisweilen im Nacken sitzt. Praktika an renommierten Pâtisserieschulen, dem Coda in Berlin oder im Restaurant Nagaya in Düsseldorf beflügeln ihre Neugier.

KEVIN KNUTH

Kevin Knuth bereichert seit Oktober 2016 unser Service-Team mit viel Charme und umsichtiger Gastbetreuung. Unser "Smarter Speedy" ließ sich von 2012 bis 2015 im Hirschen in Fellbach zum kompetenten Restaurantfachmann ausbilden. Der perfekte Teamplayer überzeugt mit Fleiß, Empathie und subtilem Wortwitz.

Aurelia Faber

Aurelia Faber betreut seit Anfang Januar 2019 hochmotiviert und kenntnisreich unsere Gäste. Ihre große Leidenschaft zum Thema Wein und ihr zugewandtes, sympathisches Auftreten, macht sie schon jetzt zum wertvollen Teamplayer. Die gelernte Hotelfachfrau vom Bodensee kann in ihrer noch jungen Vita namhafte Häuser wie das Relais de Châteaux Hotel Lenkerhof in Simmental und das progressive Café Boy in Zürich aufweisen. Zuletzt war sie als Chef de Rang auf gastronomischer Expetition auf der legendären MS Hanseatic unterwegs und gewinnt gerade neue Erkenntnisse beim „Wine and Spirit Education Trust“, den sie im November 2019 als staatlich geprüfte Sommelière abschließen möchte.

Robin Wendler

Der gelernte Maschinenbautechniker aus Allmersbach ist schon lange unser Betriebs-Joker für besondere Anlässe und ist ab März 2019 zuständig für alle Fragen rund ums neue bachofer Boutique Hotel.